Erinnern reicht nicht!

Initiative !NieWieder Logo
„!NieWieder“, ist eine Initiative die im Rahmen des Fußballs an die Überlebenden des ehemaligen Konzentrationslagers Dachau erinnern. Am 27. Januar 2004 wurde die Initiative in der Evangelischen Versöhnungskirche, KZ-Gedenkstätte Dachau, gegründet. Die Anregung kam aus Italien. Ein Bündnis aus Einzelpersonen, Fangruppen und Fanprojekten, Vereinen, Verbänden und Institutionen aus dem Fußball engagiert sich für eine würdige Gedenkkultur und für ein Stadion ohne Diskriminierung.

 

„!NieWieder“, lädt unter dem Namen „Erinnern reicht nicht!“ zur 2. Frankfurter Versammlung im deutschen Fußball am 11.-13. Januar 2019 nach Frankfurt ein. Das Programm richtet sich an alle interessierten. Die Anmeldefrist endet zum 30.11.2018 unter www.erinnerungstag.de.

 

Auch das Fanprojekt Paderborn ist auf der Versammlung vertreten. Infos zum Panel 12 "Fußball im Nationalsozialismus – Gedenkstätten als Lernorte" unter https://www.erinnerungstag.de/panel-12/

 

Weitere Infos unter:

https://www.niewieder.info/

https://www.facebook.com/niewieder.info/